Christian Spatscheck

 

 
Home....Veröffentlichungen....Projekte....Lehre....Vita....Kontakt....International
 
 



Forschung und Entwicklung



::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Christian Spatscheck

 

 

 

sozialraum.de
sicsw.org






researchgatexingfb

 
 


Drittmittelfinanzierte Forschungsprojekte
a) Projekt "The socio-political construction of citizenship, welfare and well-being - A comparative case study on community organisations in Argentina, Italy and Germany". Mit Brenda Pereyra (Universidad Nacional de Lanús) und Matteo Villa (Università di Pisa). Laufzeit: 2014-

b) Evaluation des Projekts "proCuraKids". Teilprojekt: Befragung von Mündeln und ehrenamtlichen Einzelvormündern. Förderung: Amt für Soziale Dienste Bremen. Projektträger: BISA+E - Bremer Institut für Soziale Arbeit und Entwicklung e.V. Laufzeit: 2013-2014 >>Abschlussbericht  >>Publikation

c) Projekt  "KUSTIS - Kulturen der Sozialen Teilhabe im Stadtteil". Mitantragstellung, Leitung der einleitenden sechsmonatigen "Sozialräumlichen Felderschließung". Förderung: BMBF-Förderlinie "SILQUA-FH". Projektträger: Hochschule Bremen. Laufzeit: 2011-2014.

d) Projekt "Konzeptentwicklung für die sozialräumliche Ausrichtung der Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt Moers". Förderung: Stadt Moers. Projektträger: FSPE - Forschungsstelle für Sozialraumorientierte Praxisforschung und -entwicklung, FH Düsseldorf. Laufzeit: 2007-2008.

|
 Sozialräumliche Lehrforschungsprojekte
a) NutzerInnen- und Konzeptanalyse für die Stadtteilfarm Huchting e.V., mit Studierenden der Hochschule Bremen, SoSe 2010. 
b) "Sozialräumliche Dorfanalysen" in Rindern (2007) bzw. Schwerfen (2008), mit Prof. Dr. Deinet / Dr. Spatscheck und Studierenden der FH Düsseldorf, Partner: Akademie der Katholischen LandjugendPro Provincia Institut

Schulungs- und Transferprojekt
Mitarbeiterfortbildung "Sozialräumliches und Systemisches Case Management" für die Sozialen Dienste der Justiz Bremen, Abteilung Bewährungshilfe, Mai 2011.

| Politikberatung - Jugendpolitik und Jugendarbeit
Beratung des "Ministeriums der Deutschsprachigen Gemeinschaft in Belgien", Abteilung "Kulturelle und soziale Angelegenheiten" bei der Erstellung und Einführung des  Dekrets "Förderung der Jugend" sowie des Projekts "Jugend ist Zukunft", Legislaturperiode 2009-2013.

Arbeitsmarktentwicklung in der Sozialen Arbeit
Studien zu Beschäftigen- und Absolventenzahlen (Stichpunkte: 2004, 2006, 2008 und 2010). Sekundärdatenanalyse der Beschäftigtenstatistik der Bundesagentur für Arbeit und der Erwerbstätigenstatistik des Statistischen Bundesamtes (Mikrozensus). Mit Prof. Dr. Konrad Maier, EH Freiburg. Projektinformation, Datenmaterial und Ergebnisse hier.

| Theorie(n) der Sozialen Arbeit
Überarbeitung der Lehrbücher "Theorien der Sozialen Arbeit" und "Die Wissenschaft Soziale Arbeit" gemeinsam mit Ernst Engelke und Stefan Borrmann. Neuveröffentlichungen der "Theorien der Sozialen Arbeit" in 2014/2009/2008 und "Die Wissenschaft Soziale Arbeit" in 2016/2009.

| Qualitative Evaluation der Sound Live Seminare
Durchführung einer qualitativen Evaluation der “Sound Live” Musikseminare für arbeitslose junge Erwachsene. Auftraggeber: The Prince´s Trust, London, 
1999-2000.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 


Redaktions-, Herausgeber- und Beiratstätigkeiten

| sozialraum.de
Geschäftsführender Redakteur und Mitgründer des Online-Journals 
sozialraum.de, seit 2009. 

| European Journal of Social Work 
Mitglied im Editorial Board des European Journal of Social Work, seit 2015.
 

| Nordic Social Work Research 
Mitglied im International Editorial Advisory Board bei 
Nordic Social Work Research, seit 2011. 

| Zeitschrift für Sozialpädagogik
Mitglied im Beirat der ZfSP
(Beltz Juventa), seit 2015.

| Soziale Arbeit (DZI)
Mitglied im Redaktionsbeirat
von "Soziale Arbeit" als Vertreter der DGSA (Herausgeber: DZI - Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen), seit 2014.

| Buchreihe "Theorie, Forschung und Praxis Sozialer Arbeit"
Mitherausgeber der Reihe "Theorie, Forschung und Praxis Sozialer Arbeit", Verlag Barbara Budrich, seit 2014. 

| Handbuch Offene Kinder- und Jugendarbeit
Mitglied im Beirat des "Handbuch Offene Kinder- und Jugendarbeit" von Deinet/Sturzenhecker (VS Verlag), Redaktion des Kapitels "Methoden in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit", seit 2009. 

| Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI)
Mitglied im Stiftungsbeirat als Vertreter der DGSA - Deutsche Gesellschaft für Soziale Arbeit, 2015-2019.

| Bachelorpreis der Caritasstiftung Hamburg
Vertrauensdozent des jährlich an AbsolventInnen von sieben norddeutschen Hochschulen vergebenen Bachelorpreises, seit 2009.

| Bremer Beratungsbüro für Erziehungshilfen (BeBeE)
Stellvertendes Mitglied im Projektbeirat, seit 2016. 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 

Promotionsbegleitung

Betreuer der Promotion von André Taubert:
"Über die Handlungsbefähigung zur Partizipation? Empirische Untersuchung zu den Verwirklungungschancen junger männlicher Muslime zwischen Familie, Religion, Sozialraum und Peergroup. Ein Ausblick auf Chancen und Grenzen Sozialer Arbeit". Arbeitsbereich Interkulturelle Bildung, Fachbereich 12, Universität Bremen (Betreuer: Prof. Dr. Yasemine Karakasoglu und Prof. Dr. Christian Spatscheck) seit 2013

Prüfer bei der Promotion von Mehmet Kart: "Lebenslagen von Jugendlichen in benachteiligten Quartieren Bremens. Kontexteffekte auf Konflikt- und Integrationspotentiale". Institut für Soziologie, Fachbereich 8, Universität Bremen (Gutachter: Prof. Dr. Michael Windzio, Prof. Dr. Jörg Blasius, Universität Bonn; Prüfer: Prof. Dr. Christian Spatscheck, Dr. Janna Teltemann) 2011-2013

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Vorträge

55.  Theories of Social Work - Reference Models for Research and Practice
Vortrag und Workshop im Seminar "Why Social Work Research? What is Social Work Research" an der "School of Social Work and Social Welfare" der Universität Lund am 08.09.2017.

54.  Social Work, Human Rights and Diversity - A comparison of concepts and strategies from a European perspective
Impulsvortrag und Workshop
bei der 19th Socnet98 International University Week "Diversity in Contemporary Society" an der HUMAK University of Applied Sciences, Helsinki am 04.05.2017.

53.  Ageing Populations and Spatial Potentials for Integration and Participation in the Community
Vortrag im von mir mit organisierten Symposium "Spatial Approaches to Social Work - Research on Conflicts, Barriers and Possibilities in Socio-spatial Contexts" an der 7th ECSWR - European Conference for Social Work Research an der Universität Aalborg am 20.04.2017. 

52. Connections, Disconnections, Reconnections - Youth Work and Social Work in the German Context
Vortrag im Rahmen des "6th History of Youth Work Seminar: "The Social Dimension of Youth Work in History and Today" des Youth Partnership (Europarat und Europäische Kommission) sowie der Maltese Youth Agency in St. Julians/Malta am 22.09.2016.

51. Community Development and its Impacts on Quality of Life 
Konzeptvortrag und Forschungspräsentation am Department of Political Sciences der Universität Pisa am 13.06.2016.

50. Quality of Life and Well-being - New Reference Points for Social Work Interventions?
Impulsvortrag und Workshop bei der 18th Socnet98 International University Week "Current Challenges of Social Work in a Globalised World" an der Hochschule Emden-Leer am 12.04.2016. 

49.
Aneigungstheorie und sozialräumliches Denken und Handeln in der Sozialen Arbeit
Öffentlicher Gastvortrag bei der Ringvorlesung "Aktuelle Theorien und Modelle der Sozialen Arbeit" an der Fakultät für Soziale Arbeit der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt am 02.11.2015.

48. Quality of Life and Well-being - Tasks for Social Work?
Keynote Lecture bei der 9th International ERIS Conference "The role of social work in a shifting world – Social change and cohesion as a challenge and mandate of professional social work" an der HAW Landshut am 12.10.2015. 

47. Überleben in der Sozialen Arbeit heute
Input und Workshop beim 9. Bundeskongress Soziale Arbeit "Politik der Verhältnisse - Politik des Verhaltens: Widersprüche der Gestaltung Sozialer Arbeit" in Darmstadt, gemeinsam gehalten mit Prof. Dr. Franz Josef Krafeld und Andrea Müller am 01.10.2015.

46. Kinderschutz im Kontext sozialräumlicher Entwicklung der Kinder- und Jugendhilfe - Eine Darstellung und kritische Analyse des Bremer Modellprojekts ESPQ
Vortrag im Rahmen Sommerhochschule Kinderschutz der BAG der Kinderschutz-Zentren an der Alice Salomon Hochschule Berlin am 08.09.2015.

45. Youth Cultures, Participation and Civil Society
Vortrag im Rahmen des "5th History of Youth Work Seminar: "Autonomy through Dependency" des Youth Partnership (Europarat und Europäische Kommission) sowie der Finnish Youth Research Society in Espoo am 10.06.2014.

44. Spatial Approaches to Social Work and Social Development - Theoretical Concepts and Empirical Approaches
Vortrag im Doktoratsworkshop "Contentious Politics and Space - Constraints and Opportunities" am Department of Social and Political Sciences des EUI - European University Institute in Fiesole/Florenz am 29.05.2014.

43. Spatial and Community-oriented Approaches in German Social Work Theory and Practice - History and current Challenges
Hauptvortrag im Working Seminar "Community-Oriented Approaches of Social Work in Italy and Germany" im Seminarzyklus "Theory, Research and Action between Social Work and Social Policy" am Department of Political Sciences der Universität Pisa am 08.05.2014.

42. Youth Participation - Current Challenges in Germany and Answers from the Civic Education Approach
Hauptvortrag im Working Seminar "Youth condition and Youth Participation in Times of Crisis - Italy and Germany, different pathways, commmon trends" im Doktoratsprogramm "Ricerca in Scienze Politiche" am Department of Political Sciences der Universität Pisa am 07.05.2014.

41. Das Konzept des "guten Lebens" aus dem Capability Approach und die Theorie menschlicher Bedürfnisse aus dem Systemistischen Paradigma der Sozialen Arbeit - Inhaltliche Rekonstruktionen und theoriesystematische Vergleiche
Impulsvortrag bei der Frühjahrstagung der Sektion "Theorie- und Wissenschaftsentwicklung" der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA) an der Fachhochschule Köln am 26.04.2014.

40. Youth Cultures and Alternative Ways of Participation
Impulsvortrag im Workshop "Alternative Ways of Particpation" im Rahmen des "Network: Youth and Participation Project" des "NGO Training and Research Center" der Istanbul Bilgi University am 07.02.2014.

39. What is the task and role of social work in European welfare societies? Theoretical and historical reflections and conclusions
Gastvortrag am der Faculty of Health and Social Studies der University of South Bohemia in Ceské Budejovice am 13.11.2013.

38. Sozialraumorientierung als Fachkonzept - Konzeptionelle Leitlinien und ihre Umsetzung in der Kinder- und Jugendhilfe  
Impulsvortrag beim Fachtag "Sozialraumorientierung in der Kinder- und Jugendhilfe" der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Bremen e.V. am 30.05.2013.

37. Diversity and Anti-discrimation as Key Issues for Social Work
Impulsvortrag und Workshop während der 15th Socnet98 International Social Work Week "Diversity and the processes of marginalization and otherness: giving vorice to hidden themes" an der Bournemouth University am 18.04.2013.

36. On the Function(s) of Social Work in Society. Critical Reflections and Professional Perspectives   
Gastvortrag am Department of Social Work der XIOS Hogeschool Limburg in Hasselt am 25.10.2012.

35. Zur Rolle und Identität Sozialer Arbeit in der multiprofessionellen Zusammenarbeit  
Impulsvortrag im Rahmen des Fachtags "Hilfeplanverfahren in der Hilfe zur Pflege nach SGB VII" der Senatorischen Behörde für Soziales, Kinder, Jugend und Frauen, Abteilung Soziales und des Gesundheitsamtes Bremen an der Hochschule Bremen am 19.07.2012.

34. Exploring the barriers of disability - Social space analyses within international research-based teaching projects  
Fachvortrag im Rahmen der Joint World Conference on Social Work and Social Development: Action and Impact in Stockholm, gehalten mit Prof. Dr. Karin Wolf-Ostermann (Berlin) und Prof. Dr. Kerstin Svensson (Lund) am 10.07.2012.

33. Diversity and Anti-discrimation - Challenges for Social Work?  
Impulsvortrag und Workshop während der 14th Socnet98 International University Week "Transnational Aspects of Social Work" an der Katholischen Hochschule Freiburg am 26.04.2012.

32. Social Network Analysis as Activating Tool for Social Work  
Vortrag und Workshops im Rahmen der International Curriculum Week 2012 am Department of Social Studies der Hanzehogeschool Groningen zwischen dem 06. und 08.03.2012.

31. Lifeworld-Oriented Citizenship Education - A Paradox or a Necessity?   
Vortrag im Rahmen der NECE (Networling European Citizenship) Konferenz 2011 der Bundeszentrale für Politische Bildung (u.a.) in Warschau am 18.11.2011.

30.
What is the Function of Social Work in Society? Critical Reflections from a Professional Perspective.   
Gastvortrag am Department of Social Work der Universität Umeå am 20.10.2011.

29.
Theory Traditions in Social Work - Knowledge Production in the European Context.  
Fachvortrag in der ERIS Conference "Transnational Convergence, Diffusion and Transfer in Social Policy and Social Work" an der Katholischen Universität Eichstätt am 13.10.2011.

28. Sozialräumliches Handeln in der Kinder- und Jugendhilfe - Die Perspektive bildender Räume.  
Fachvortrag anlässlich der Eröffnungsveranstaltung der "jub - Diakonische Jugendhilfe Bremen" am 05.07.2011. Flyer

27. Spatial Thinking in Social Work and Social Pedagogy -  Analyses of Spaces and Strategies against Poverty and Exclusion.  
Vortrag und Expertenworkshop am Department of Social Welfare Studies der Universität Gent, gehalten am 05.05.2011.

26. Social Space Analysis and Ethnography in Public Space   
Impulsvortrag im Rahmen eines Workshops der 13th Socnet98 International University Week 2011 "Social Work in Changing Times" an der Hochschule Bremen am 05.04.2011, gemeinsam gehalten mit Prof. Dr. habil. Birgit Bütow, FH Jena.

25. Lebenswelten von Jugendlichen kennen: Sozialraumanalysen als lebensweltorientierte Form der Beteiligung und Aktivierung sowie als Informationsquellen für Wirkungsanalysen.   
Impulsvortrag bei der Konferenz "Jugendpolitik in der DG Belgiens: Jugend ist Zukunft" am 26.03.2011 in Eupen, gemeinsam gehalten mit Prof. Dr. Ulrich Deinet, FH Düsseldorf.

24. Client Activation and Participation -  The Possibilities of Socio-Spatial Approaches within Social Work.  
Vortrag und Workshops im Rahmen der International Curriculum Week 2011 am Department of Social Studies der Hanzehogeschool Groningen zwischen dem 08. und 10.03.2011.

23. Das Studium der Sozialen Arbeit in Deutschland und Bremen - Aktuelle Anforderungen und Entwicklungen.  
Vortrag im Rahmen eines Delegationsbesuchs des Gesamtteams der School of Social Work des University College Lillebaelt (Dänemark) an der Hochschule Bremen am 15.11.2010.

22. Youth Work and Youth Culture through History.  
Vortrag an der "1st European Conference on the History of Youth Work and Youth Policy" in Gent/Belgien am 06.07.2010.

21. Theory Development in Social Work - Outlines of the German Debate between Social Work and Social Pedagogy.  
Keynote zum 7. FESET Seminar "Social Pedagogical Approaches in Social Professions" an der Fachhochschule Osnabrück am 22.04.2010.

20. Regieren Geld und Sparzwang die Soziale Arbeit? Analysen und Handlungsstategien.  
Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung "Hochschule trifft Praxis" des Studiengangs Soziale Arbeit an der Hochschule Bremen am 08.12.2009.

19. Macht in der Sozialen Arbeit - Eine Analyse aus Sicht verschiedener systemtheoretischer Paradigmen 
Intersystemisches Fachgespräch mit Prof. Dr. Björn Kraus im Rahmen der Jubiläumstagung 2009 der DGSA an der Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften der Hochschule München am 28.11.2009.

18. Knowledge Production in Social Work - German Debates within the European Context. 
Vortrag im Rahmen der NordForsk Summer School "Knowledge Production in Social Work - Nordic and European perspectives" an der Philosophischen Fakultät der Universität Vilnius/Litauen am 19.08.2009.

17. Jugendarbeit im sozialen Raum - Über die Vernetzung und Gestaltung sozialer Nahräume. 
Vortrag im Rahmen der DBSH Tagung "Kinder und Jugend im "kostenlosen" sozialen Raum?" im dbb Forum Berlin am 19.06.2009. 

16. Social Space Analysis - Youth and Youth Cultures in Public Life in the Context of Activating Research Methods.
Impulsvortrag im Rahmen der 11th Socnet98 "International University Week" an der Fachhochschule Oberösterreich in Linz am 22.04.2009

15. Der Begriff der individuellen Autonomie in den Sozialwissenschaften - Ein interdisziplinärer Diskurs aus Sicht der Sozialpolitikforschung und der Sozialen Arbeit. 
Antrittsvorlesung an der Fakultät Gesellschaftswissenschaften der Hochschule Bremen. Gemeinsam gehalten mit Prof. Dr. Silke Bothfeld am 23.03.2009.


14. Perspektiven der Offenen Kinder- und Jugendarbeit: Partizipation - Bildung - Sozialräumliche Entwicklung.
Vortrag im Rahmen eines Projektentwicklungsworkshops mit den Ausschüssen Bildung bzw. Soziales der Gemeinde Osterholz-Scharmbeck am
27.01.2009

13. Die Programmatiken des Washington Consensus, der Bretton Woods Institutionen und der Welthandelsabkommen als Herausforderungen für gesellschaftliches Zusammenleben, soziale Gerechtigkeit und Soziale Arbeit.
Vortrag bei der Sektion „Theorie- und Wissenschaftsentwicklung in der Sozialen Arbeit“ der DGSA an der Fachhochschule Jena am 27.11.2008.

12. Die Ausbildung in der Sozialen Arbeit in Deutschland Anforderungen und Entwicklungen
Vortrag beim Delegationsbesuch aus der Provinz Henan / VR China zum Austausch über die Soziale Arbeit in Deutschland, am International Graduate Center der Hochschule Bremen am 14.11.2008.

11. Social Work and Social Work Education – The German Perspective
Vortrag im Department of Social Work der Universität Lund (Schweden), zusammen gehalten am 12.09.2008 mit Prof. Dr. Karin Wolf-Ostermann, Berlin.

10. Social Space Analyses within the Context of Social Work Input-Präsentation und dreitägiges Seminar über Sozialraumanalysen, für M.A. Studierende des Department of Social Work der Universität Lund (Schweden). Zusammen durchgeführt zwischen 08. und 10.09. 2008 mit Prof. Dr. Karin Wolf-Ostermann, Berlin. >>Publikation (1,7 MB)

9. Social Work and Social Work Education in Germany
Vortrag innerhalb des Workshops "Cooperation in the Field of Social Work" an der Universität Pisa, Fakultät für Politikwissenschaften, am 03.07.2008, zusammen gehalten mit Prof. Dr. Karin Wolf-Ostermann, Berlin.

8. The History of Youth Work in Europe – The German Perspective
Vortrag im Rahmen der Tagung "The History of Youth Work in Europe and its Relevance for today's Youth Work Policy" in Blankenberge/Belgien am 28.05.2008, organisiert vom Youth Partnership des Europarates und der Europäischen Kommission.

7. Jugend und Jugendhilfe im Kontext neoliberaler Ökonomisierung
Vortrag im Rahmen des "1. Berger Forum - Jugend in Zeiten von Hartz" in Düsseldorf am 24.05.2007 der Diakonie in Düsseldorf und des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften der FH Düsseldorf.

6. Six Public Functions of Social Work - A Controversial Discussion in Search of a Social Work as a Human Rights Profession
Vortrag im Rahmen der IFSW World Conference 2006 in München am 31.07.2006.

5. SICSW – Society for International Cooperation in Social Work – What we do and how you can get involved
Posterpräsentation im Rahmen der IFSW World Conference 2006 in München am 31.07.2006.


4. Youth and Community Work in Germany – Theory and History
Vortrag im Rahmen der International Week der 10th European Summer School der ASFH Berlin am 08.06.2005.

3. Forschungsprojekt: Berufsperspektiven und Beschäftigte in der Sozialen Arbeit. Präsentation erster Zwischenergebnisse 
DGSA - Deutsche Gesellschaft für Soziale Arbeit, Arbeitsgruppe "Theorie- und Wissenschaftsentwicklung in der Sozialen Arbeit" am 25.10.2003 in Frankfurt/Main

2. Zehn Thesen zur Medienkompetenzförderung bei benachteiligten Jugendlichen
Input für die Projektgruppe "Neue Medien" am 15.03.2002 zur internen Unternehmensentwicklung des CJD Jugenddorfes Offenburg.

1. Jugendliche zwischen Identitätsfindung, Jugendkulturen und gesellschaftlichen Ansprüchen
Eröffnungsreferat zur Fortbildungsreihe "Sport mit Aussiedlern" des Landessportverbandes Baden-Württemberg am 12.06.1999 in Konstanz.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

 
 

Mitgliedschaften

| Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA), Sprecher der Sektion Theorie- und Wissenschaftsentwicklung

| Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE), Sektion Sozialpädagogik

| Mitglied in der European Social Work Research Association (ESWRA)

| Mitglied im Deutschen Berufsverband für Soziale Arbeit (DBSH), Landesverband Bremen

| Mitglied im BISA+E – Bremer Institut für Soziale Arbeit und Entwicklung e.V.

| Mitglied der Forschungsstelle für Sozialraumorientierte Praxisforschung und Entwicklung (FSPE) der HS Düsseldorf

| Gründungsmitglied und Geschäftsführer der Society for International Cooperation in Social Work (SICSW)

| Mitglied im IFSW Friends Program

| Mitglied im Verein akzeptierende Jugendarbeit (VAJA) Bremen

| Mitglied im Archiv der Jugendkulturen e.V., Berlin

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

   
 

Veranstaltungsorganisation

| International University Week "Methods and Methodologies of Social Work
Organisation einer internationalen Woche mit Workshops, Exkursionen und Kulturprogramm für 100 Teilnehmende aus 9 internationalen Partnerhochschulen (SocNet98), April 2015.  >>Homepage

| International University Week „Social Work in Changing Times“
Organisation einer internationalen Woche mit Workshops, Exkursionen und Kulturprogramm für 115 Teilnehmende aus 13 internationalen Partnerhochschulen (SocNet98), April 2011.  >>Homepage

| Fakultätsprojekttag der Fakultät Gesellschaftswissenschaften, HS Bremen
Organisation eines Projekttags mit 10 studiengangsübergreifenden Workshops und einem kulturellen Rahmenprogramm für Studierende und Lehrende der Fakultät am 14.04.10.

| Semesterabschlussveranstaltung: „Schläge im Namen des Herrn"
Organisation einer Vortragsveranstaltung zur Geschichte der Heimerziehung in der Bundesrepublik. Gäste: Peter Wensierski (Der Spiegel), Regina Eppert (Verein ehemalige Heimkinder e.V.), Wolfgang Rosenkötter (Verein ehemalige Heimkinder e.V.) und Prof. Dr. Manfred Kappeler (Technische Universität Berlin)

| V
ortragsreihe: „Soziale Arbeit und Ökonomisierung – Was tun ?!“

Mitorganisation einer Berliner Vortragreihe mit zehn ReferentInnen in 2006 und 2007. Kooperationsprojekt zwischen DBSH (LV Berlin), DVSG (AG Berlin) und der ASFH Berlin.
| weitere Informationen  >>Publikation

| Jahrestagung 2006 der Deutschen Gesellschaft für Sozialarbeit e.V.
Jahrestagung und Kongress „Empirie und Theorie in der Sozialen Arbeit – Forschungsergebnisse und ihre Bedeutung für die Theorieentwicklung und die Praxis“ am 17./18. November 2006 an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt. Mitarbeit in Programmkommission, Organisation, Moderation und Dokumentation  >>Publikation

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Kontakt
Impressum